Produkte | Strategie-Umsetzungsbeschleunigung

Strategie-Umsetzungs- beschleunigung

Es geht nur schleppend voran?

Produkte | Strategie-Umsetzungsbeschleunigung

Strategie-Umsetzungsbeschleunigung

Es geht nur schleppend voran?

Viele Firmen haben Probleme damit, die aus den Strategien resultierenden Programme, Projekte über mehrere Ebenen in der Organisation nach unten effektiv umzusetzen. Es mangelt daran, bei allen Führungskräften und Mitarbeitern Verpflichtung zu erwirken und sicher zu stellen, dass alle bei der Umsetzung tatkräftig mit anpacken und sich wechselseitig unterstützen.

Unser Programm zur Strategie-Umsetzungsbeschleunigung wurde exakt für Situationen entwickelt, bei der Sie bereits in der laufenden Umsetzung von Projekten sind, jedoch das Gefühl haben, dass es entweder nur schleppend und mit Druck vorwärts geht oder dass es auch noch schneller gehen könnte.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie für Anfragen die folgende Adresse:

Frau Kristin Kegel
Büroleitung
Tel. +49 30 60981793-0
kegel@hriag.com

Viele Firmen haben Probleme damit, die aus den Strategien resultierenden Programme, Projekte über mehrere Ebenen in der Organisation nach unten effektiv umzusetzen. Es mangelt daran, bei allen Führungskräften und Mitarbeitern Verpflichtung zu erwirken und sicher zu stellen, dass alle bei der Umsetzung tatkräftig mit anpacken und sich wechselseitig unterstützen.

Unser Programm zur Strategie-Umsetzungsbeschleunigung wurde exakt für Situationen entwickelt, bei der Sie bereits in der laufenden Umsetzung von Projekten sind, jedoch das Gefühl haben, dass es entweder nur schleppend und mit Druck vorwärts geht oder dass es auch noch schneller gehen könnte.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie für Anfragen die folgende Adresse:

HRI-AG-Der-Inhouse-Spezialist Frau Kristin Kegel
Büroleitung

Tel. +49 30 60981793-0
kegel@hriag.com

Zielgruppe

Mit diesem Programm nehmen sowohl Top Management, HR, Projektmanagement, Führungskräfte und involvierte Mitarbeiter aller Ebenen wieder neuen Schwung auf. Durch gemeinsame Ausrichtung erzeugen wir Verständnis, Verpflichtung und horizontale Tragfähigkeit. Die so gewonnene Energie führt zu einer Dynamisierung Ihrer Organisation, die wir in Richtung Zielerreichung bei der Umsetzung lenken.

Welches sind die typischen Phänomene, die wir bei der Strategie-Umsetzung immer wieder beobachten:

„Ja-sagen und Nein-machen“®

Oberflächlich sprechen sich Führungs- und Fachkräfte für die Strategie und die daraus abgeleiteten Programme aus, denn man wagt es nicht offen zu widersprechen, … später wird das Projekt aber gerade aufgrund dieser unausgesprochenen Vorbehalte nicht mitgetragen.

 

Zu lange im „Ob“ zu kurz im „Wie“

Viel zu lange reden alle über das „Ob“ und „Warum-überhaupt?“ Denn es ist nicht deutlich gemacht worden, dass die Kernelemente und Leitplanken bereits entschieden sind.

 

Orientierungsunsicherheit (wann, was, wie?)

Oft wissen Führungs- und Fachkräfte zwar, was nun beschlossen wurde, doch kaum, welche Schritte, wann und in welcher Form angedacht sind. Der Umsetzungsplan ist wenig spezifisch oder zu wenig konkret kommuniziert.

 

Verständnis der nachgelagerten Ebenen

Oft wissen zu wenige Mitarbeiter, warum die Strategien und Programme tatsächlich notwendig sind und was genau die konkreten Inhalte sind. Und zwar obwohl viel darüber informiert wurde.

 

Energie- und Fokusverlust in der Umsetzung

Meist beginnt die Strategieumsetzung zu Beginn mit grossem Eifer. Während der Umsetzung verlieren die Projekte mehr und mehr Energie, werden „fuzzy“ und nach einer gewissen Zeit weiß schließlich ausser der Projektleitung und dem Lenkungsausschusses niemand mehr, was, wo, mit welchem Ergebnis überhaupt erwirkt wurde und wer, wo dabei war

Ihr Nutzen

Mit dem Programm der Strategie-Umsetzungs-Beschleunigung erreichen Sie:

  • Grössere Durchschlagskraft Ihrer Programme, Projekte und Initiativen
  • Stärkere Mitwirkung der nachgelagerten Ebenen an der Umsetzung
  • Höhere Aufmerksamkeit und Aktivierung der Akteure
  • Mehr abteilungsübergreifende Unterstützung und Verständnis für querliegende Themen
  • Refokussierung: Prüfung und Anpassung von Prioritäten, Weglassen von allem Unnötigen. Bündelung der Kräfte
  • Insgesamt: Mehr Tragfähigkeit, Geschwindigkeit, Fokus und Zielrichtung bei der Umsetzung der Strategischen Programme